Das Standesamt Bonn führt Eheschließungen an festgelegten Freitagen im Rathaus Hardtberg durch. Der Trauraum bietet 40 Gästen Platz. 20 Sitzplätze stehen zur Verfügung. Die Anmeldung zur Eheschließung findet im Standesamt in der Stadthausloggia statt.
 
Kontakt

Freundliche Atmosphäre im Trauraum Rathaus Hardtberg

Heiraten in freundlicher und gemütlicher Atmosphäre: Ein Versprechen, das die Verantwortlichen im Rathaus Hardtberg den Brautpaaren gerne geben. Das Trauzimmer befindet sich in dem über 100 Jahre alten Rathaus in Bonn-Duisdorf. Der kleine, private Rahmen verheißt eine individuelle Trauzeremonie. Das Team der Bonner Standesbeamtinnen und Standesbeamten ist stets offen für individuelle Wünsche, die den unvergesslichen Rahmen für einen gelungen Start in eine gemeinsame Zukunft bilden. Der kleine Park mit Springbrunnen, vis-à-vis des Standesamtes, bietet eine schöne Kulisse für Ihre Hochzeitsfotos. Im Jahr 1905 wurde das heutige Rathaus Hardtberg als Verwaltungssitz für die ein Jahr zuvor gegründete „Bürgermeisterei Duisdorf “ erbaut. Die damals cremefarbene Außenfassade und die Giebel im russischen Baustil führten wohl zum Spitznamen „Kreml“ bei der Duisdorfer Bevölkerung. Anno 1982 unter Denkmalschutz gestellt, soll das Hardtberger Rathaus als bauliches Zeugnis an die Entstehung und Entwicklung der Gemeinde Duisdorf erinnern.

 
Standesamt Bonn Trauort Rathaus Hardtberg Trauzimmer
 
Standesamt Bonn Rathaus Hardtberg Umgebung
 
 
 

20 Sitzplätze, bis 40 Gäste

 

Eheschließungen an festgelegten Freitagen

 

MAGAZIN DES STANDESAMTES

Alles nochmal genau nachlesen, schriftlich. Das Hochzeitsmagazin kostenfrei bestellen.

Hochzeitsmagazin bestellen